Porco Preto

Artikel bewerten
(22 Stimmen)

Schwarzes Schwein aus Barrancos vom Grill mit Kartoffelchips und Salat

Die köstliche Variante unseres Hausschweines begegnet dem Urlauber im Alentejo freilaufend im Schatten der Eichenwälder und gegrillt auf dem Teller im Restaurant. Für die landestypische Küche ist Porco Preto ein fester Bestandteil. Es wird über zwei Jahre mit Eicheln gefüttert, was den herrlichen Geschmack ausmacht. Ein auf der Zunge zergehender Genuss!

 

Gelesen 1990 mal